Was uns wichtig ist

  • zielorientiertes Arbeiten am und mit dem Patienten (in angenehmer Atmosphäre)
  • intensive Zusammenarbeit mit Eltern bzw. Angehörigen
  • enge Kooperation mit Ärzten, Kindergärten, Schulen und anderen Institutionen
  • interdisziplinärer Austausch mit mitbehandelnden Therapeuten (z.B. Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Physiotherapeuten, etc.) um die Therapie zum größtmöglichen Erfolg zu führen,
  • regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, damit wir eine qualitativ hochwertige Therapie auf aktuellem Stand anbieten können und den Ansprüchen der Patienten gerecht werden.